Travel Service Lahr UG
Tel.: 07821-990992

Datenschutzerklärung der Gesellschaft
für Reisevertriebssysteme mbH

1. Allgemein

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Herner Str. 299, 44809 Bochum (http://travelnet-online.de/impressum/)

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit dem deutschen und europäischen Datenschutzrecht.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns äußerst wichtig.

Die GfR und die Thomas Cook AG als Betreiber dieser Internetseite hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird so weit als möglich auf die Erhebung personenbezogener Daten verzichtet. Die Übertragung von sensiblen Daten, wie personenbezogenen Daten, wird bei den Internetseiten der GfR grundsätzlich über das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer, mind. 128 Bit) verschlüsselt. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Der Verantwortliche hat für diese Website einen Datenschutzbeauftragten bestellt, dieser ist wie folgt zu erreichen:

Matthias Holz, Hernerstr. 299, 44809 Bochum,

2. Datenerhebung und – Verarbeitung

Ihre Daten werden lediglich in dem für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertrags- oder Rechtsverhältnisses (z.B. Reisebuchung) notwendigen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken nutzen wollen, werden wir Sie immer vorab um Ihre explizite Einwilligung bitten.

Im Folgenden erläutern wir Ihnen, für welche konkreten Zwecke wir Ihre Daten verarbeiten. Mit dem Eingeben personenbezogener Daten in Web-Formulare und dem Absenden solcher erklären Sie sich mit der beschriebenen Datenverarbeitung einverstanden.

Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

• Unsere besuchte Website
• Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Wir erfassen nur anonyme Daten über anonyme Cookies oder vergleichbare Identifikatoren, die Ereignisse im Zusammenhang mit Ihren Aktivitäten auf unserer Webseite (z.B. die Zahl der angesehenen Seiten, die betrachteten Produkte auf der Seite, Ihre Suchanfragen).

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

2.1. Reisebüro und Reisebuchungen

Wenn Sie bei uns etwas buchen, schließen Sie mit uns einen Vertrag, für dessen Erfüllung personenbezogene Daten von Ihnen benötigt werden und wir diese im Buchungsformular oder telefonisch direkt bei Ihnen erheben.

In der Regel sind dies Adressdaten, Kontaktdaten, Zahlungsdaten sowie Ihr Geburtsdatum und das der Reisenden.

Der Reiseveranstalter benötigt Ihr Geburtsdatum, um sicher zu stellen, dass Sie als Vertragspartner volljährig und damit geschäftsfähig sind. Zudem errechnen sich anhand des Alters aller Reiseteilnehmer Reisepreise für Kinder oder Senioren.

Die Daten werden dann an den jeweiligen Reiseveranstalter übermittelt. Für diese Übermittlung werden Dienstleister beauftragt, die auf Weisung von uns tätig sind und denen es gesetzlich und vertraglich untersagt ist, die Daten für eigene Zwecke zu nutzen.

2.2 Newsletter und Informationsversand über elektronische Kanäle

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend “Newsletter”) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

Unsere Newsletter beinhalten Informationen über Dienstleistungen, Angebote sowie Aktionen (z.B. neue Plattformfunktionen, Reisetipps, Reiseangebote, ergänzende Angebote zu Ihrer Reise, Gutscheine, Gewinnspiele oder Hinweise zur Teilnahme an der Community), die von uns oder unseren Partnern stammen können. Ferner können die Newsletter und der Informationsversand über elektronische Kanäle auch Umfragen oder Befragungen enthalten (z.B. zur Kundenzufriedenheit, die von uns oder durch von uns beauftragte Marktforschungsinstitute versendet werden). Wann und wie häufig die Newsletter versendet werden, hängt vom Anlass sowie dem jeweiligen Newsletter ab und kann bis zu mehrfach wöchentlich bedeuten. Nicht zu Newslettern gehören dagegen Nachrichten ohne werbliche Informationen, die im Rahmen unserer Vertrags- oder sonstiger Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden und Nutzern versendet werden. Dazu gehört z.B. der Versand von Transaktions- und Servicemails mit technischen Hinweisen, Hinweisen und Rückfragen zu Aufträgen, gebuchten Reisen, Hinweisen zu Bewertungs- und Communityaktivitäten (z.B. bei Empfang privater Nachrichten oder Rückmeldungen zu Ihren Beiträgen), Angaben zur Person oder vergleichbare Nachrichten.

Sofern wir eine Einwilligung zum Versand von “Anschlussmails” einholen, sind damit E-Mails gemeint, die wir im Anschluss an abgebrochene, unvollständige oder abgeschlossene Transaktionen versenden. Umfasst sind z.B. Fälle, in denen wir Nutzer an unvollständige Bestellungen oder Bewertungen erinnern und uns für abgegebene Bestellungen oder Bewertungen bedanken. Damit möchten wir Nutzern die Möglichkeit zu Feedback, hinsichtlich der Nutzung unseres Onlineangebotes, geben und eventuellen Zwischenfällen (z.B. Browserabsturz) vorbeugen.

Bevor wir Newsletter verschicken, fragen wir die E-Mailinhaber grundsätzlich um eine Bestätigung der Anmeldung zum Newsletter, um zu prüfen, ob die E-Mails tatsächlich von den Adressinhabern versendet worden sind (sog. Double Opt-In-Verfahren). Diese Rückfragen stellen mangels Werbeinhalt noch keine Newsletter dar.

Ferner protokollieren wir die Anmeldungen zum Newsletter, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört insbesondere die Erfassung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts.

Empfänger können dem Versand der Newsletter für die Zukunft widersprechen. Newsletter können jederzeit im jeweiligen Newsletter selbst, per E-Mail an abbestellt werden. Wir bitten zu beachten, dass die Umsetzung des Widerspruchs aus technischen Gründen bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen kann.

2.3 Verwendung zu einem anderen Zweck

Ihre Daten werden grundsätzlich nur für die angegebenen Zwecke verarbeitet. Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilen, können die Daten für weitere einwilligungspflichtige Zwecke, wie zum Beispiel dem Versand eines Newsletters per E-Mail verwendet werden. Diese Nutzung erfolgt nur, wenn Sie uns eine explizite Einwilligung für diesen Zweck erteilen. Über die Art dieser Datenverarbeitung werden Sie bei der Erteilung der Einwilligung informiert. Diese Einwilligungen sind jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar.

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit unter widerrufen werden.

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihre Daten zu verwenden, wenn es nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung der Angebote/Services der GfR mbh, insbesondere Nutzungen unter Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen von oder der allgemeinen Geschäftsbedingungen der im Rahmen der Vertragserfüllung beteiligten Dritten (insbesondere Reiseveranstalter) in rechtmäßiger Weise zu unterbinden.

2.4 Übermittlung an Dritte

Soweit die GfR mbH im gesetzlich gestatteten Umfang oder im Rahmen einer Einwilligung des Nutzers personenbezogene Daten an Dritte, z.B. zur Auftragsbearbeitung oder zur Erbringung technischer Leistungen für die Webseiten der GfR mbH weitergibt, sind auch diese an die deutschen und europäischen Datenschutzgesetze gebunden. Dies gilt insbesondere für die Weiterleitung personenbezogener Daten an die jeweiligen Reiseveranstalter/Leistungsträger im Falle eines Vermittlungsauftrages in Bezug auf eine touristische Leistung.

Die GfR mbH wird personenbezogene Daten nur dann an auskunftsberechtigte Stellen (z.B. Strafverfolgungsbehörden) übermitteln, wenn sie durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist. Außerdem, wenn es nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung der Angebote/Services der GfR mbH, insbesondere Nutzungen unter Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen der GfR mbH oder der allgemeinen Geschäftsbedingungen der im Rahmen der Vertragserfüllung beteiligten Dritten (insbesondere Reiseveranstalter) in rechtmäßiger Weise zu unterbinden.

3. Cookies

Cookies sind Dateien, die von einer Website auf der Festplatte des Nutzercomputers abgelegt werden, um diesen Computer beim nächsten Webseitenbesuch automatisch wiederzuerkennen. Mit Hilfe von Cookies kann also die Kommunikation zwischen dem Server der GfR mbH und dem Computer des Nutzers verbessert und dadurch die Nutzung der Webseiten angenehmer und benutzerfreundlicher gestaltet werden. Sie können die Webseiten der GfR mbH selbstverständlich auch ohne Cookies nutzen. Allerdings stehen ggf. einzelne Komfort-Funktionen nicht zur Verfügung. Diese können durch Einstellung des Browsers abgelehnt werden, indem das Speichern der Cookies deaktiviert oder der Browser (zumeist unter “Option” oder “Einstellungen”) so eingestellt wird, dass er bei Sendung von Cookies darüber informiert. Weitere Informationen über die Funktionsweise dieser Technologie können unter http://www.meine-cookies.org/alles_ueber_cookies/index.html aufgerufen werden.

4. Integration externer Anbieter

Auf dieser Webseite sind für Statistik-, Marktforschungs- und Werbezwecke sowie die Integration zu sozialen Netzwerken Inhalte von externen Anbietern integriert. Diese Inhalte sind für uns erforderlich, um Ihnen die Nutzung der Webseite zu ermöglichen und die Verwendung zu optimieren.

Alle Anbieter verwenden nur Cookies zur Steuerung Ihrer Dienste. Es wird kein Bezug zu Ihren personenbezogenen Daten hergestellt. Personenbezogene Daten werden, soweit nicht explizit im Folgenden erläutert, nicht verarbeitet und/oder gespeichert. Sie können, wie in Punkt 3 erläutert, Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können aber auch bei jedem Anbieter einen Widerspruchs-Cookie (Opt-out-Cookie) setzen lassen, der bewirkt, dass dieser Anbieter in Zukunft keine Daten mehr von Ihnen speichern wird. Der Vorteil ist, dass Sie keine Komfort- oder Nutzungseinbußen bei der Verwendung von Webseiten haben und dass Sie individuell entscheiden können, welchen Dienst Sie zulassen und welchen Sie nicht zulassen möchten.

Die aktuell eingebundenen Anbieter auf dieser Webseite, der Zweck der Verarbeitung und ein Link zu einer Widerspruchsmöglichkeit sind im Folgenden aufgeführt. Informationen zu nutzungsbasierter Werbung und Opt-out-Möglichkeiten finden Sie auch hier:

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung “anonymizeIP()”, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Innerhalb unseres Internetauftritts wird ein sog. Remarketing-Pixel des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”) eingesetzt. Mit Hilfe des Remarketing-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Internetauftritts als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. Facebook-Ads zu bestimmen. Wir setzen den Remarketing-Pixel z.B. ein, um unsere Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Internetangebot gezeigt haben. Facebook kann zu diesen Zwecken auch eine Datei, ein sog. Cookie auf Ihrem Gerät abspeichern. Sie können der Erfassung durch das Remarketing-Pixel und Verwertung der Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Weitere Informationen zum Remarketing-Pixel und der Widerspruchsmöglichkeit erhalten Sie in der rechten Spalte dieses Datenschutzhinweises.

https://www.facebook.com/about/privacy/your-info#public-info
https://www.facebook.com/policy.php
https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

5. Weitere Informationen

Bei Fragen zum Datenschutz bei der GfR mbH senden Sie uns bitte ein E-Mail an

Sie können unter dieser Adresse auch beantragen, die zu Ihrer Person bei der GfR mbH gespeicherten Daten einzusehen. Dies erfolgt grundsätzlich kostenlos.

Die GfR mbH und die Thomas Cook AG verpflichten sich, die oben genannten Punkte zum Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten Matthias Holz wenden (datenschutz@gfr-center.de).