Selinsgrove, USA als Reiseziel

20
Selinsgrove

Bild: Doug Kerr - originally posted to Flickr as Selinsgrove, Pennsylvania

Selinsgrove ist eine Gemeinde in Snyder County im Zentrum des US-Bundesstaates Pennsylvania mit etwa 5 500 Einwohnern. Sie liegt in der Mitte des Susquehanna Valley am Susquehanna River entlang der US Route 11 und der US Route 15, 50 Meilen nördlich von Harrisburg und fünf Meilen südwestlich von Sunbury. Im Sommer gibt es wegen des Flusses viele Möglichkeiten zum Boot fahren und Schwimmen, und der Winter ist gut zum Eisfischen und Schlittschuhlaufen.

Die Innenstadt hat sich neu definiert und betont mittlerweile ihren historischen Charme; man findet hier malerische Geschäfte, Restaurants und Unternehmen mit viel amerikanischer Architektur. Es gibt viele Möglichkeiten, seine Zeit zu verbringen: Man kann einen Spaziergang entlang der gepflasterten Bürgersteige und mit Bäumen gesäumten Alleen machen, einkaufen gehen oder sich einfach gemütlich in der Stadt umschauen.

Lage von Selinsgrove

Selinsgrove liegt geografisch in der Mitte des Susquehanna River Valley in Zentral-Pennsylvania.

Fakten zu Selinsgrove

  • Bei- und Spitznamen: The Grove.
  • Währung: US Dollar
  • Fläche: 4,92 km²
  • Höhe: 135 m
  • Einwohner: 5.923 (2020)
  • Berühmte Personen von Selinsgrove: Jim Davidson; Benjamin Burnley; Harvey Harman,; Jacob S. Coxey, Sr.; Hilde Lysiak
  • Fun Facts: Selinsgrove wurde am 1. Mai 1982, einem warmen Samstag, in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen, weil es den “längsten Bananensplit der Welt” hergestellt und genossen hat. Der 8.006 Fuß lange Eisbecher erstreckte sich entlang der Market Street über mehrere Blocks.

Selinsgrove als Reisedestination

Wofür ist Selinsgrove bekannt bzw. berühmt?

Selinsgrove, 1787 von Captain Anthony Selin gegründet, der an der Seite Washingtons im Revolutionskrieg kämpfte, ist eine charmante Kombination aus kleinstädtischer Gemütlichkeit und malerischer Landschaft. Die Stadt zeichnet sich durch ihre charmanten Geschäfte, Restaurants und Unternehmen sowie durch ihren Reichtum an kolonialer und frühamerikanischer Architektur aus.

Sehenswertes in Selinsgrove

  • Joseph Priestley House;
  • Red Covered Bridge;
  • Joseph Priestley Memorial Chapel

Beste Reisezeit

Die beste Jahreszeit für einen Besuch in Selinsgrove für Aktivitäten bei warmem Wetter ist nach Angaben des Tourismusverbandes von Anfang Juni bis Mitte September.

Touristeninformationen und Visitor Center

Susquehanna River Valley Visitors Bureau, 81 Hafer Rd, Lewisburg, PA 17837, Vereinigte Staaten

Geschichte von Selinsgrove

Hauptmann Anthony Selin, der in der Amerikanischen Revolution kämpfte, gründete Selinsgrove im Jahr 1787. Das Massaker von Penns Creek, das sich am 16. Oktober 1755 ereignete, war der erste in einer Reihe von tödlichen Angriffen auf Städte in Pennsylvania durch mit den Franzosen verbündete Indianer während des Franzosen- und Indianerkrieges.