Auckland City, Neuseeland als Reiseziel

87
cityscape photo during daytime

Auckland City ist mit etwa 420 000 Einwohnern die größte Stadt des Landes, liegt auf der Nordinsel Neuseelands und gehört zur Region Auckland. Auch zahlreiche Inseln im Hauraki-Golf zählen zu Auckland wie Waiheke Island und Great Barrier Island. Der Flughafen liegt 21 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums, und die meisten einzigartigen Ausflugsorte und Attraktionen befinden sich ebenfalls nur eine halbe Stunde von der Innenstadt entfernt. Mit dem Auto, dem Bus, dem Zug oder einer Fähre ist man schnell an seinem Ziel, aber man hat auch die Möglichkeit, eine geführte Sightseeing-Tour zu buchen. Das Klima ist gemäßigt mit warmen Sommern bei Temperaturen um die 24 °C und etwas kühleren Wintern bei 16 °C; Temperaturextreme gibt es nicht. Auckland wird auch die „City of Sails“ genannt und gilt als eine der besten Lifestyle-Städte der Welt, weil das kosmopolitische Zentrum von der schnell erreichbaren Natur in der Umgebung ergänzt wird. Man kann hier shoppen, sich ins Nachtleben stürzen, essen gehen oder eine der vielen weiteren Attraktionen genießen. Regelmäßig finden weltbekannte Events statt wie die Propecia Rally New Zealand, die Ellerslie Flowers Show oder die Air New Zealand Fashion Week. Auch kulturell wird einiges geboten: die Auckland Art Gallery Toi o Tamaki, das Auckland Museum in einem Denkmalschutzgebäude, von dem aus man einen weiten Blick über den Waitemata-Hafen hat, und vieles mehr.

Lage von Auckland City

Sie liegt im Großraum Auckland – dem Gebiet, das vom Auckland Council verwaltet wird – und umfasst auch entlegene ländliche Gebiete und die Inseln des Hauraki-Golfs.

Fakten zu Auckland City

  • Bei- und Spitznamen: City of Sails
  • Währung: Neuseeländischer Dollar
  • Fläche: 1.086 km²
  • Höhe: 196 m
  • Einwohner: 1 415 550 (2013)
  • Berühmte Personen von Auckland City: Martin Henderson, Sir Edmund Hillar
  • Fun Facts: Auckland ist auf einer der jüngsten Vulkanlandschaften der Welt erbaut, mit über 50 Vulkanen, die aus einer Magmaquelle 100 Kilometer unter der Stadt entspringen.

Auckland City als Reisedestination

Wofür ist Auckland City bekannt bzw. berühmt?

Central SkyTower; One Tree Hill (Maungakiekie); Viaduct Harbour; 4. Manukau Heads Lighthouse; Ponsonby; North Head Historic Reserve

Sehenswertes in Auckland City

Auckland ist die bevölkerungsreichste Stadt Neuseelands und ein multikulturelles Zentrum für Küche, Musik, Kunst und Kultur. Auckland, auch bekannt als Tmaki Makaurau, erstreckt sich über vulkanische Hügel und um zwei Häfen herum und bietet eine erstaunliche Mischung aus Naturschätzen und urbanen Erlebnissen.

Beste Reisezeit

Die wärmeren Monate von Dezember bis März sind ideal für einen Besuch in Neuseeland. Erwarten Sie lange, helle, sonnige Tage mit Temperaturen zwischen 61°F und 75°F.

Touristeninformationen und Visitor Center

Corner Victoria &, Federal Street, Auckland 1010, New Zealand

###

Geschichte von Auckland City

William Hobson, der erste Gouverneur Neuseelands, baute 1841 Auckland als Hauptstadt der Kolonie auf einem von Ngti Whtua zur Verfügung gestellten Grundstück. Obwohl die Hauptstadt 1865 nach Wellington verlegt wurde, blieb Auckland ein wichtiges Tor zu Neuseeland und entwickelte sich zu einer blühenden Hafenstadt.