Gold Coast City als Reiseziel in Australien

213
Gold Coast City

Gold Coast Wunderschöne Panorama-Luftaufnahme von Surfers Paradise City mit Lichtspuren vom Q1-Gebäude. Bild: gnoparus, Shutterstock.com

Gold Coast City liegt im südöstlichen Queensland in Australien und ist mit 500 000 Einwohnern die am zweitdichtesten besiedelte Stadt des Staates. Die Stadt erstreckt sich auf einer Länge von 60 Kilometern von Beenleigh bis nach Coolangatta an der Grenze zu New South Wales. Im Westen grenzt sie an die Ausläufer der Great Diving Range im Lamington Nationalpark, was auch als „Gold Coast Hinterland“ bezeichnet wird.

Das Klima der Stadt ist subtropisch mit durchschnittlichen Tagestemperaturen zwischen 15,3 °C und 25 °C. Außerdem ist sie bekannt für ihre 57 Kilometer lange Küstenlinie mit einigen der besten Strände Australiens, die Anwesen am Wasser, eine große Bandbreite an Touristenattraktionen und ihre lange Skyline. Hier gibt ganz besonders viele Themenparks, darunter Dreamworld, Sea World, Wet´n´Wild Water World, Warner Bros. Movie World, Currumbin Sanctuary, Fleays Wildlife Park, Australian Outback Spectacular und Paradise Country.

Ein Merkmal der Stadt ist das Q1-Gebäude, das im 77. Stockwerk eine Aussichtsplattform mit atemberaubender Aussicht in alle Richtungen zu bieten hat. Wer sich ins Nachtleben stürzen möchte, sollte in Gebieten wie Surfers Paradise, Broadbeach oder Coolangatta-Tweed unterwegs sein, dort findet man Bars, Nachtclubs, Restaurants und Shows.

Lage von Gold Coast City

Gold Coast City liegt in der südöstlichen Ecke von Queensland, südlich von Brisbane, der Hauptstadt des Bundesstaates.

Fakten zu Gold Coast City

  • Bei- und Spitznamen: Glitter Strip
  • Währung: Australischer Dollar
  • Fläche: 1.334 km²
  • Höhe: 0 m
  • Einwohner: 569.997 (2016)
  • Berühmte Personen von Gold Coast City: Cody Simpson. (Sänger) ;Nathan Jones. (Schauspieler) ; Luke Mitchell. (Schauspieler, Filmschauspieler, Model) ; Mick Doohan
  • Fun Facts: Mit 57 Kilometern wunderschöner Küste, 260 Kilometern schiffbaren Kanälen und über 100.000 Hektar Regenwald, der zum Weltnaturerbe gehört, ist die Gold Coast eine abwechslungsreiche Metropole.

Gold Coast City als Reisedestination

Wofür ist Gold Coast City bekannt bzw. berühmt?

Die Gold Coast ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen Australiens. Sie zieht seit langem australische Familien an, denn hier gibt es Surfspots, wunderschöne Strände, Themenparks, Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben und ein schönes Hinterland.

Sehenswertes in Gold Coast City

  • Q1-Gebäude
  • Gold Coast Wax Museum;
  • Warner Bros. Movie World;
  • SkyPoint Observation Deck

Touren und Erlebnisse in Gold Coast City und Umgebung

Beste Reisezeit

Die Gold Coast hat etwa 300 Sonnentage im Jahr; die ideale Zeit für einen Besuch an der Gold Coast ist jedoch zwischen Mai und Oktober. Das angenehme Wetter macht Strandaktivitäten und Bootsfahrten perfekt. Ende Januar und der größte Teil des Februars sind in der Region von hoher Luftfeuchtigkeit und viel Regen geprägt.

Touristeninformationen und Visitor Center

Destination Gold Coast, Surfers Paradise Visitor Information and Booking Centre, 2 Cavill Ave, Surfers Paradise QLD 4217, Australien

Geschichte von Gold Coast City

Mit dem Aufblühen des Tourismus in den 1950er Jahren begannen die örtlichen Unternehmen, das Wort Gold Coast in ihren Titeln zu verwenden, und die Town of South Coast wurde am 23. Oktober 1958 in Town of Gold Coast umbenannt. Trotz des Fehlens einer Kathedrale wurde die Region weniger als ein Jahr später, am 16. Mai 1959, zur Stadt ernannt.

Monika Michel
WRITTEN BY

Monika Michel

Monika Michel ist unsere Mittelmeer-Expertin. Monika verbringt die Hälfte des Jahres auf Mallorca und kennt sich im Mittelmeer und drumherum gut aus. Des Weiteren arbeitet sie als freischaffende Journalistin und Redakteurin für einige Verlage und Onlineblogs, wie auch für Travelnet Online.