Mit dem Jet in die Welt

50
architectural photography of white aircraft

Sie planen eine Reise durch mehrere Länder und ärgern sich über die Flugverbindungen der verschiedenen Airlines, die so gar nicht zu Ihrer Vorstellung von den Abflugzeiten passen? In den letzten Jahren hat sich der Flugverkehr sehr stark geändert. Durch die Maßnahmen des Infektionsschutzes im Rahmen der Coronapandemie war der Flugverkehr über einen längeren Zeitraum bis auf wenige Ausnahmen eingestellt. Dies hat dazu geführt, dass sich ein Teil des Personals eine neue Aufgabe gesucht hat und nach der Wiederaufnahme der Flugpläne nicht zurückgekehrt ist.

Eingeschränkter Flugverkehr bei höheren Preisen

Bis heute hat der Flugverkehr nicht wieder die Kapazitäten vor der Pandemie. Hinzu kommt, dass das Fliegen im Zuge der Energiekrise teurer geworden ist. Viele Reisende empfinden die hohen Preise im Vergleich mit dem eingeschränkten Komfort des Linienfluges nicht mehr angemessen. Vor allem für Reisen durch mehrere Länder, bei denen Sie Termine wahrnehmen oder einen ausgedehnten Urlaub genießen möchten, ist der Linienflug nicht selten unvorteilhaft. Die Alternative liegt in der Buchung eines Privatjets. Dies ist einfach und bequem, und es ermöglicht Ihnen eine Reiseplanung, die genau Ihren individuellen Vorstellungen entspricht.

Einfache Buchung individueller Reisen mit der App

Die Buchung eines Privatjets ist einfacher und unkomplizierter, als Sie es vielleicht denken. Wenn Sie einen Linienflug buchen, nutzen Sie in der Regel das Internet. Sie können günstige Flüge auf Vergleichsseiten suchen oder Sie entscheiden sich für die Buchung eines Fluges direkt bei der Airline. Dies wird umso schwieriger, je genauer Ihre Vorstellungen von den Abflugzeiten und von den Flughäfen sind, auf denen Sie landen möchten. Kleinere Städte werden von einem Linienflieger häufig gar nicht angeflogen. Die Nachfrage reicht nicht aus, mitunter sind aber auch die Landebahnen und die Abfertigungsschalter für größere Flieger gar nicht ausgelegt. Mit der Buchung eines Privatjets sind Sie diesbezüglich deutlich flexibler. Die Flugzeuge sind kleiner. Sie ermöglichen dadurch nicht nur individuelles Reisen, sondern auch die Option, kleinere Flughäfen anzusteuern. Da es keinen festen Flugplan gibt, können Sie selbst entscheiden, wie Sie Ihre individuelle Route planen möchten. Und das ist einfacher, als Sie denken: Die Jetapp ist
der App Geheimtipp, um ein Privatflugzeug zu mieten. Sie nehmen die Buchung folgendermaßen vor:

  • Geben Sie Ihren Abflughafen und den Zielort ein
  • Verbinden Sie auf Wunsch mehrere Ziele miteinander
  • Definieren Sie einen Tag oder einen Zeitraum
  • Bestehende Verbindungen können Sie direkt buchen
  • Fragen Sie neue Verbindungen an

Dies ist sehr einfach: Wenn Sie keine Route finden, die Ihnen zusagt, können Sie den Einsatz eines Privatjets anfragen. Dies ist auch möglich, wenn Sie mit mehreren Personen reisen und dafür ein eigenes Flugzeug mieten möchten. Der Vorteil dieser Variante liegt darin, dass Sie die Reiseroute selbst festlegen können. Das alles ist mit wenigen Klicks möglich. Wenn Sie eine individuelle Anfrage stellen, bekommen Sie binnen kurzer Zeit eine Rückmeldung. So lässt sich die Reise auch kurzfristig planen. Sie reisen entspannt, individuell und zielgerichtet, sodass Sie im Vergleich mit dem Linienflug viel Zeit sparen.

Frank Schuster
WRITTEN BY

Frank Schuster

Frank Schuster ist Reiseverkehrskaufmann und arbeitet in einem Reisebüro in Münster. Sein Steckenpferd ist die Ostsee, denn hier ist er auch privat regelmäßig unterwegs. Deshalb verantwortet Frank bei Travelnet-Online vor allem den Ost- und Nordsee Bereich und bringt sich mit vielen nützlichen Reisetipps bei uns ein.