Montreux, Schweiz als Reiseziel

36

Montreux liegt mit rund 23 000 Einwohnern am Ufer des Genfer Sees im Kanton Waadt in der Schweiz. Die Stadt entstand durch das Zusammenwachsen vieler kleiner Dörfer seit Ende des 19. Jahrhunderts und ist bekannt für ihre außergewöhnliche Lage im Schutz von 2 000 Meter hohen Berggipfeln und für ihre subtropische Vegetation. Dank des milden Klimas und der attraktiven Lage wurde sie zu einem weltbekannten Sommerkurort.

Die Uferpromenade ist eine der Hauptattraktionen: Man sieht hier Hotelpaläste, das Casino und das Kongresszentrum, und man hat einen herrlichen Blick auf den See mit dem Massiv des Grammont und dem Zacken der Dents du Midi. Außerdem kann man mehrere Museen besuchen wie das Musée de Montreux oder das Schweizerische Museum für Ton und Bild („Audiorama“). Das jährlich in Montreux stattfindende Jazz Festival ist mittlerweile weltbekannt.

Lage von Montreux

Die Stadt Montreux liegt am Ufer des Genfer Sees, im Herzen der Schweizer Alpen, und genießt eine außergewöhnliche Lage.

Fakten zu Montreux

  • Währung: Schweizer Franken
  • Fläche: 33,41 km²
  • Höhe: 396 m
  • Einwohner: 24.520 (2008)
  • Berühmte Personen von Montreux: Lord Byron, Charlie Chaplin, Coco Chanel, Freddie Mercury
  • Fun Facts: Montreux ist berühmt für das Montreux Jazz Festival”, eines der größten Jazzfestivals der Welt, das jedes Jahr im Juli an mehreren Orten stattfindet und seit fast fünfzig Jahren veranstaltet wird.

Montreux als Reisedestination

Wofür ist Montreux bekannt bzw. berühmt?

Montreux ist berühmt für das Montreux Jazz Festival, eines der größten Jazzfestivals der Welt, das jedes Jahr im Juli an mehreren Orten stattfindet und seit fast fünfzig Jahren besteht.

Sehenswertes in Montreux

  • Freddie Mercury Statue;
  • Montreux Lakeside;
  • Corniche Lavaux Vineyards;
  • Vieille-Ville de Montreux;
  • Monument to Vladimir Nabokov

Touren und Erlebnisse in Montreux, Schweiz

Beste Reisezeit

April ist der beste Monat, um Montreux zu besuchen. Der April ist die ideale Zeit, um Montreux zu besuchen. Dies hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie z.B. dem Wetter, den Flug- und Hotelkosten, der Hochsaison und vielem mehr. In den Sommermonaten können die Temperaturen in Montreux bis zu 22°C erreichen.

Touristeninformationen und Visitor Center

Touristcenter Heringer Millen, Grand-Rue 45 Point d’information, d’accueil et d’assistance touristique, 1820 Montreux, Schweiz

Geschichte von Montreux

Sie umfasst die ehemaligen Gemeinden Montreux-Les Planches (bis 1952 Le Planches) und Montreux-Le Châtelard (bis 1952 Le Châtelard). Die Zusammenlegung der beiden früheren Gemeinden führte 1962 zur Gründung der Gemeinde.