Limin Hersonissos, Kreta als Reiseziel für Nachtschwärmer

32
Hersonissos

Der Hafen des berühmten Resorts Chersonissos, Kreta, Griechenland. Bild: Georgios Tsichlis, Shutterstock.com

Limin Hersonissos ist ein Dorf auf der größten griechischen Insel Kreta und befindet sich am Westrand der Malia-Bucht. Die Insel besitzt insgesamt 1040 Kilometer Küstenlinie und hat über 600 000 Einwohner. In dem Dorf selber leben etwa 4050 Menschen, es liegt 26 Kilometer östlich der Stadt Heraklion an der Straße nach Agios Nikolaos, und man kann es leicht mit Linienbussen erreichen.

Der Name Hersonissos bedeutet auf griechisch „Halbinsel“, und das Dorf gilt als der am meisten entwickelte Touristenort der Insel und zieht Besucher aus aller Welt an. Das Klima ist sehr mild mit Sonnenschein an mehr als 315 Tagen im Jahr; die durchschnittlichen Temperaturen erreichen im Juli 26 °C und im Januar 12 °C.

Es ist umgeben von einer unvergleichlichen Landschaft und hat einen reichen kulturellen Ursprung. Deshalb finden sehr viele Ausgrabungen statt, bei denen schöne Mosaike, Ruinen und Tongefäße zum Vorschein kommen.

Lage von Limin Hersonissos

Hersónisos Limin liegt 26 km östlich der Stadt Iraklion an der Straße nach Agios Nikolaos. Es liegt an der Sandküste von Nordkreta, 23 km vom internationalen Flughafen Heraklion entfernt.

Fakten zu Limin Hersonissos

  • Währung: Euro
  • Höhe: 1 m
  • Einwohner: 3.165 (2021)
  • Fun Facts: Wenn Sie auf der Suche nach einem Urlaub sind, in dem das Nachtleben an erster Stelle steht, ist Hersonissos der richtige Ort für Sie! Um das Nachtleben von Hersonissos zu genießen, beginnen die meisten Besucher auf der Paleá EO Irakliou Agiou Nikolaou, der Hauptstraße, die auch als “Bar Street” bekannt ist.

Limin Hersonissos als Reisedestination

Wofür ist Limin Hersonissos bekannt bzw. berühmt?

Der Hafen von Hersonissos, auch Limenas genannt, gilt als einer der beliebtesten Urlaubsorte Kretas, vor allem wegen seines Nachtlebens. An der belebten Uferpromenade gibt es eine Vielzahl von Bars/Kneipen, Restaurants und lokalen Tavernen.

Beste Reisezeit

Mai und Juni sind die idealen Monate, um Hersonissos für einen Urlaub oder eine Reise zu besuchen. Die monatliche Durchschnittstemperatur beträgt etwa 71°F, mit 367 Sonnenstunden.

Touristeninformationen und Visitor Center

HERSONISSOS info point, Λιμένας Χερσονήσου 700 14, Griechenland

Geschichte von Limin Hersonissos

Die Hafenstadt Chersonissos (Limin Hersonisos) trägt den Namen der antiken Stadt, die früher an der Stelle des heutigen Hafens von Limin Hersonisos stand. Chersonissos ist ein griechisches Wort und bedeutet “Halbinsel”. Die Stadt wurde während der minoischen Periode gegründet und erlebte ihre Blütezeit während der römischen und frühbyzantinischen Periode. Marmorwasserfälle schmückten das römische Hersonissos. Überreste aus dieser Zeit sind noch in der Region Kastri zu finden, auf einer Landzunge, wo bei Ausgrabungen eine frühchristliche Kirche entdeckt wurde.