Pasig City, Philippinen als Reiseziel

167
Pasig City

Pasig City liegt mit etwa 500 000 Einwohnern auf den Philippinen entlang der östlichen Grenze des Großraums Manila. Die Stadt grenzt im Westen an Quezon City und Mandaluyong City, im Norden an Marikina City, im Süden an Makati City, Pateros und Taguig City und im Osten an die Gemeinde Cainta in der Provinz Rizal. An der westlichen Grenze liegt eine Hälfte des Ortigas Center, das eines der wichtigsten Wirtschaftsgebiete des Großraumes ist.

Hier gibt es riesige Bürohochhäuser, Wohnanlagen und Schulen. Sehenswert ist unter anderem das älteste Haus der Stadt aus den frühen 1850er Jahren, das noch heute von den Nachfahren des Erbauers bewohnt wird. In der Stadt gibt es auch viele Festivals oder Feste wie die Pasig Town Fiesta oder die eine Woche dauernde Feier Araw ng Pasig.

Der größte Park ist der City Rainforest in Barangay Maybunga mit einer wunderschönen grünen Umgebung. Er beherbergt viele Annehmlichkeiten wie eine Gemeinschaftshalle, eine Sporthalle, einen Swimmingpool und viel Platz zum Joggen oder Spazierengehen. Das Klima ist das ganze Jahr über warm und feucht, wobei es zwischen November und Februar etwa kühler wird. Der heißeste Monat ist der Mai mit einer Durchschnittstemperatur von 28 °C.

Lage von Pasig City

Die Stadt Pasig ist eine Stadt auf den Philippinen, die zu der größeren Gruppe von Städten gehört, die Metro Manila bilden.

Fakten zu Pasig City

  • Bei- und Spitznamen: Green city
  • Währung: Philippinischer Peso
  • Fläche: 31 km²
  • Höhe: 12 m
  • Einwohner: 755.300 (2015)
  • Berühmte Personen von Pasig City: Mariano Meledres; Antonio San Pedro; Rechtsanwalt; Lope K; Gregorio C; Francisco V; Maridel Coching und ihre Schwester; Diana Toy
  • Fun Facts: Die Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis, eine Steinkathedrale, die zwischen 1722 und 1760 errichtet wurde, ist die älteste Mariengemeinde auf den Philippinen.

Pasig City als Reisedestination

Wofür ist Pasig City bekannt bzw. berühmt?

Pasig City war früher vor allem als Industriegebiet bekannt, aber in den letzten Jahren hat es sich zu einer geschäftigen Wohn- und Geschäftsstadt mit mehreren Geschäftszentren, angesehenen Schulen, renommierten Restaurants und Lifestyle-Komplexen entwickelt.

Sehenswertes in Pasig City

  • Kartilya Ng Katipunan Shrine;
  • One San Miguel Avenue;
  • Gabriela Silang Monument

Touren und Erlebnisse in Pasig City, Philippinen

Beste Reisezeit

Die Weihnachtszeit, die auf den Philippinen schon im September beginnen kann, ist eine der beliebtesten Zeiten des Jahres, um Pasig und die angrenzenden Gebiete zu besuchen.

Touristeninformationen und Visitor Center

Pasig Tourist Development Corporation, 207 Hillcrest Dr, Pasig, 1605 Metro Manila, Philippinen

Geschichte von Pasig City

Pasig ist eine der ältesten Städte der Philippinen. Sie wurde 1572 von den Augustinern gegründet. Pasig wurde im Juni 1901 durch das Gesetz Nr. 137 der philippinischen Kommission in die neu gebildete Provinz Rizal integriert.