Praktikum in Chile

104
Santiago de Chile

Auslandspraktika bieten viele Vorteile und sind für eine breite Gruppe interessant: Ob du durch ein Auslandspraktikum deinen Lebenslauf aufwerten möchtest, oder ob es dich einfach in fremde Kulturen zieht – ein Auslandspraktikum bietet dir die ideale Möglichkeit für beides. Wenn du ein Praktikum in Südamerika absolvieren möchtest, solltest du Chile ernsthaft in Betracht ziehen. Es gilt als die sicherste und stabilste Region in Südamerika. Gerade wenn du gleichzeitig deine Spanischkenntnisse aufbessern möchtest, solltest du nicht lange zögern und dieses interessante und abwechslungsreiche Land bei einem Auslandspraktikum kennenlernen. Da Spanisch eine der weltweit am meisten gesprochenen Sprachen ist, wird dir dies auch in deinem weiteren Berufsleben zugutekommen.

Gründe für ein Praktikum in Chile

Ein Praktikum in Chile wird dir in der Berufswelt neue Türen öffnen und deinen Lebenslauf aufwerten. Vor allem weil du deinen persönlichen Horizont erweitern wirst. Du lernst das raue Chile hautnah kennen und lernst anders zu denken und Probleme von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten. Auch deine Spanischkenntnisse werden sich enorm verbessern, obwohl das chilenische Spanisch stark vom Hochspanisch abweicht und daher zunächst gewöhnungsbedürftig ist.

In deiner Freizeit kannst du dieses faszinierende Land erkunden. Chile ist eines der Länder mit der abwechslungsreichsten Landschaft. Die Atacama (die trockenste Wüste der Welt), die Gletscher in Patagonien und die Regenwälder bieten verschiedensten Tieren und Pflanzen ein Zuhause. Guanakos, Chinchillas, Kondore, Pumas und viele andere Tiere kannst du bei geführten Wanderungen in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern. Auf der anderen Seite kannst du Chiles Großstädte wie Santiago erkunden und hier die Nacht zum Tage machen. Es erwarten dich auf jeden Fall unvergessliche Erlebnisse.

Inhalte und Rahmenbedingungen eines Praktikums in Chile

Ein Praktikum in Chile ist sowohl für Studenten als auch für anderweitig Interessierte zu empfehlen. Es gibt viele Bereiche, in denen ein Praktikum möglich ist, zum Beispiel im Bereich Wirtschaft, Recht und Tierschutz. Teils ist ein Mindestalter gefordert. Eine Impfpflicht für die Einreise in Chile besteht nicht, empfohlen sind jedoch Impfungen gegen Tetanus, Polio, Hepatitis A und Diphtherie. Um krankenversichert zu sein, benötigst du eine entsprechende Auslandskrankenversicherung. Deine Versicherung wird dich hierzu sicher gerne beraten. Da das Praktikum nicht entlohnt wird, solltest du außerdem ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Die Lebenshaltungskosten sind in Chile für Südamerika sehr hoch, im Vergleich zu Europa jedoch immer noch gering.

Voraussetzungen für ein Praktikum in Chile

Wenn du dich für ein Praktikum in Chile entscheidest, reist du mit einem Touristenvisum ein, welches Deutschen, Schweizern und Österreichern automatisch bei der Einreise in Form einer Touristenkarte ausgestellt wird. Erforderlich ist lediglich ein Reisepass, der noch ein halbes Jahr über dem Einreisezeitpunkt hinaus gültig ist. Dieses Touristenvisum ist 90 Tage gültig und kann danach vor Ort verlängert werden. Wenn du dir die rund 100 US Dollar für eine Verlängerung des Visums sparen möchtest, kannst du dies auch durch eine kurze Ein- und Ausreise (beispielsweise durch einen Tagestipp nach Argentinien) automatisch verlängern. Da ein Praktikum in Chile in der Regel nicht vergütet wird, benötigst du kein Arbeitsvisum. Für Studenten gibt es die Möglichkeit, mittels Studentenvisum einzureisen. Dies bringt in der Praxis jedoch keine Vorteile, ein Touristenvisum ist daher für jedes Praktikum zu empfehlen. Die Touristenkarte musst du während deines Aufenthaltes in Chile stets bei dir tragen.

Frank Schuster
WRITTEN BY

Frank Schuster

Frank Schuster ist Reiseverkehrskaufmann und arbeitet in einem Reisebüro in Münster. Sein Steckenpferd ist die Ostsee, denn hier ist er auch privat regelmäßig unterwegs. Deshalb verantwortet Frank bei Travelnet-Online vor allem den Ost- und Nordsee Bereich und bringt sich mit vielen nützlichen Reisetipps bei uns ein.