Straßburg, Frankreich als Reiseziel

37
Straßburg

Straßburg ist mit etwa 270 000 Einwohnern die historische Hauptstadt des Elsass, einer im Nordosten Frankreichs gelegenen Region. Die Stadt liegt am Fluss Ill, und auf der von beiden Illarmen umflossenen Grande Île (Große Insel) befindet sich die Altstadt, die 1988 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die östlichen Stadtteile mit dem Hafen grenzen an den Rhein, und auf der gegenüberliegenden Seite liegt die deutsche Stadt Kehl. Der internationale Flughafen von Straßburg liegt nur etwa 20 Kilometer südlich in Entzheim.

Das Wahrzeichen von Straßburg ist das 1176-1439 erbaute romanische und gotische Straßburger Münster, und der Münsterplatz gehört zu den schönsten Stadtplätzen in Europa. Kulturell hat die Stadt einiges zu bieten, beispielsweise Museen wie das Musée Alsacien oder das Musée d´Art moderne et contemporain.

Wer seine Zeit lieber im gemäßigten Klima im Freien verbringt, kann unter anderem den botanischen Garten oder den Park der Orangerie besuchen. Wer im Nachtleben unterwegs sein möchte, sollte für seine Touren die Viertel hinter der Kathedrale auswählen, denn dort sind die meisten Nachtschwärmer unterwegs.

Lage von Straßburg

Straßburg liegt an der Grenze zu Deutschland in der historischen Region Elsass und ist die Präfektur des Departements Bas-Rhin.

Fakten zu Straßburg

  • Bei- und Spitznamen: The Capital of Europe, The Crossroads of Europe
  • Währung: Euro
  • Fläche: 78,26 km²
  • Höhe: 142 m
  • Einwohner: 277.270 (2015)
  • Berühmte Personen von Straßburg: Arsène Wenger; M. Pokora; Marcel Marceau; Tomi Ungerer; René Beeh
  • Fun Facts: Straßburg ist der Deutschland am nächsten gelegene Ort in Frankreich. Es ist nur wenige Minuten von Kehl, der deutschen Stadt auf der anderen Seite des Rheins, entfernt. Im Laufe der Geschichte lag sie manchmal in Deutschland.

Straßburg als Reisedestination

Wofür ist Straßburg bekannt bzw. berühmt?

Straßburg ist ein wichtiges Geschäfts-, Handels- und Kulturzentrum. Neben seiner historischen Funktion als Hauptstadt des Elsass ist Straßburg auch Sitz zahlreicher europäischer Organisationen und Einrichtungen, darunter das Europäische Parlament, der Europarat und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

Sehenswertes in Straßburg

  • Strasbourg Cathedral;
  • Barrage Vauban;
  • La Petite France;
  • Place Kléber

Touren und Erlebnisse in Straßburg, Frankreich

Beste Reisezeit

Wegen des schönen Wetters und der festlichen Stimmung sind die Monate Mai bis August und Dezember ideal für einen Besuch in Straßburg. Der Juli ist der wärmste Monat in Straßburg mit einer Durchschnittstemperatur von etwa 20 °C.

Touristeninformationen und Visitor Center

Office of Tourisme Strasbourg, 17 Pl. de la Cathédrale, 67082 Strasbourg, Frankreich

Geschichte von Straßburg

Straßburg ist eine Stadt in der historischen Region Elsass am linken Rheinufer. Die Stadt wurde 12 v. Chr. von den Römern gegründet und kam im neunten Jahrhundert unter die Herrschaft der Merowinger, bevor sie Teil des Heiligen Römischen Reiches wurde.