Engelberg als Reiseziel in der Schweiz

203
Stadt Engelberg in der Schweiz - Die Schweizer Alpen - Luftaufnahme - Reisefotografie

Stadt Engelberg in der Schweiz. Bildquelle: 4kclips, Shutterstock.com

Engelberg ist eine politische Gemeinde des Kantons Obwalden in der Schweiz. Trotz ihrer nur 3900 Einwohner werden in der Gemeinde jedes Jahr fast 750 000 Übernachtungen gebucht, denn sie ist eines der beliebtesten Sommer- und Wintertourismusgebiete in der Zentralschweiz. Sie liegt 25 Kilometer südlich des Vierwaldstätter Sees und 20 Kilometer südlich der Stadt Stans in einem flachen und weiten Hochtal auf etwa 1000 Metern Höhe; bis nach Luzern braucht man nur eine halbe und bis nach Zürich eine Stunde.

Rund um den Ort befinden sich Gebirgsketten wie beispielsweise das Massiv des 3238 Meter hohen Titlis. Die Freizeitmöglichkeiten sind beinahe unbegrenzt: Wegen der Gebirge sind vor allem Sportarten wie Skilaufen, Gleitschirmfliegen, Wandern, Klettern und sogar Base Jumping möglich. Die Gegend bietet alleine 24 verschiedene Seilbahnen und 82 Kilometer an Skiloipen.

Lage von Engelberg

Engelberg befindet sich im Kanton Obwalden in der Schweiz

Fakten zu Engelberg

  • Bei- und Spitznamen:
  • Währung: Schweizer Franken
  • Fläche: 74,87 km²
  • Höhe: 1.013 m
  • Einwohner: 3.721 (2008)
  • Berühmte Personen von Engelberg:
  • Fun Facts: Engelberg gehört zum Kanton Obwalden, aber kein Engelberger würde sich als “Obwaldener” bezeichnen, denn ein “Engelberger” ist eben ein “Engelberger”… Die Einwohnerzahl des wichtigsten Tourismus- und Freizeitortes der Zentralschweiz beträgt lediglich 4’300 Personen.

Engelberg als Reisedestination

Wofür ist Engelberg bekannt bzw. berühmt?

Engelberg ist ein touristischer Weiler in der Schweiz, der inmitten der Urner Alpen liegt. Diese Alpengemeinde wurde um ein mittelalterliches Kloster herum gebaut und ist berühmt für ihre atemberaubende Landschaft, ihren köstlichen Käse, ihre Skipisten, ihre Schokolade und ihre herzliche Freundlichkeit.

Sehenswertes in Engelberg

Titlis Cliff Walk Bridge, Harshuuuu; Kloster Engelberg – Benediktinerabtei

Beste Reisezeit

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Engelberg in der Schweiz? Wenn Sie Engelberg im Winter besuchen möchten, sind die Monate Januar und Februar ideal. Diese Monate sind als Hochsaison bekannt, und sie sind ideal, um die Skipisten des Berges zu befahren.

Touristeninformationen und Visitor Center

Engelberg-Titlis Tourist Information Center, Hinterdorfstrasse 1, 6390 Engelberg, Schweiz

Geschichte von Engelberg

Das Kloster Engelberg wurde 1120 als Folge einer Reformbewegung im benediktinischen Mönchtum gegründet. Die grundlegenden Ziele des Klosters waren die Konzentration auf die grundlegenden Belange des Lebens sowie die Stabilität der Gemeinschaft und eine gute Ausbildung.