Nanaimo, Kanada als Reiseziel

185
white and black boat on dock during daytime

Nanaimo ist mit 78 000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Britisch-Kolumbien auf der kanadischen Pazifikinsel Vancouver Island. Ihr Klima zählt zu den mildesten in ganz Kanada: Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 9,6 °C, und die Temperaturen sinken selten unter den Gefrierpunkt. In Nanaimo kann man hervorragend leben und arbeiten, umgeben von der wahrscheinlich schönsten Wildnis der Welt.

Es gibt Möglichkeiten zum Tauchen, Golfen, Radfahren oder Kanu fahren. Man kann die Natur beobachten, angeln, sich den geschützten Hafen anschauen oder kulturell unterwegs sein. Dafür bieten sich viele Museen und Galerien wie das Nanaimo District Museum oder die Nanaimo Art Gallery an, aber auch zum Shoppen gibt es drei verschiedene Stadtviertel, die alle nah zusammen liegen und zu Fuß erreicht werden können: The Arts District, Old City Quarter und die Waterfront.

In der Stadt finden auch viele Events statt, von Vorstellungen der Vancouver Island Symphony bis hin zum Bodypainting-Wettbewerb in einem Nachtclub – für jeden dürfte etwas dabei sein.

Lage von Nanaimo

Nanaimo ist eine Stadt an der Ostküste von Vancouver Island in British Columbia, Kanada.

Fakten zu Nanaimo

  • Bei- und Spitznamen: Hub City, The Harbour City
  • Währung: Kanadische Dollar
  • Fläche: 91,3 km²
  • Höhe: 28 m
  • Einwohner: 90.505 (2016)
  • Berühmte Personen von Nanaimo: Jodelle Ferland; Justin Chatwin; John DeSantis; Sarah Grey; Sandy Sidhu; Diana Krall; Marc-André Leclerc; Christopher Hart.
  • Fun Facts: Nanaimo wird manchmal auch als Hub City oder Harbour City bezeichnet. In der Sprache der Einheimischen bedeutet das Wort “großer, starker Stamm”.

Nanaimo als Reisedestination

Wofür ist Nanaimo bekannt bzw. berühmt?

Das “Badewannen-Wochenende” (während des Marine Festivals) ist Nanaimos bekanntestes jährliches Ereignis, bei dem “Badewannenfahrer” aus aller Welt in motorbetriebenen Badewannen vom Hafen von Nanaimo zur Departure Bay fahren. The Bastion, ein 1853 errichtetes HBC-Fort, ist das älteste intakte HBC-Fort Kanadas.

Sehenswertes in Nanaimo

Harbourfront Walkway;

Extension Ridge & The Abyss;

The Bastion;

Old City Quarter;

Swy-a-Lana Park

Touren und Erlebnisse in Nanaimo, Kanada

Beste Reisezeit

Der Sommer ist wohl die beste Jahreszeit für einen Besuch in Nanaimo, da es in dieser Zeit am wenigsten regnet. Obwohl das Klima das ganze Jahr über gemäßigt ist, wird es als eines der mildesten in ganz Kanada angesehen.

Touristeninformationen und Visitor Center

Tourism Nanaimo Visitor Centre, 2450 Northfield Rd, Nanaimo, BC V9S 0B2, Kanada

Geschichte von Nanaimo

Colvilletown, das um einen Handelsposten der Hudson’s Bay Company herum gegründet wurde, wuchs nach 1849, als Indianer die angrenzenden Kohlefelder entdeckten. Die Kolonie wurde 1860 in Sne-ny-mo (daher Nanaimo) umbenannt, nach einem indianischen Ausdruck, der “ein großer, starker Stamm” bedeutet und für eine Stammeskonföderation verwendet wurde.