Pasadena – Entdeckungsreise in die Stadt der Rosen in Kalifornien

102
cars parked on the side of the road near white concrete building during daytime

Pasadena ist nicht nur ein beliebtes Ziel für Städtereisen, sondern auch ein gehobener Vorort von Los Angeles, der etwa 16 km nordöstlich von Downtown Los Angeles liegt. Mit seinen malerischen Ausblicken auf die San Gabriel Mountains, seiner Vorliebe für Jazz, Kunst und historische Architektur sowie einem Flair von Kultiviertheit und mondäner Ausstrahlung, zieht die “Stadt der Rosen” Besucher aus aller Welt an. Das historische Gamble House, Meisterwerk des American Arts and Crafts Architekturstils, und die einzigartige alt-kalifornische Architektur mit ihrer Eleganz der alten Welt, unterstreichen Pasadenas Charme und Raffinesse.

Die Anreise nach Pasadena gestaltet sich besonders einfach mit der Metro Gold Line. Gäste können hier die beeindruckende Architektur im Beaux-Arts- und Mediterranean Revival-Stil bewundern und sich in ihren Bann ziehen lassen. Zu den Höhepunkten zählen die jährliche Rose Parade, vielfältige Festivals, reichhaltige kulturelle Aktivitäten und beeindruckende Museumssammlungen. Die Stadt bietet neben Shopping, Gastronomie und Unterhaltung auch ein ganzjähriges Reiseziel mit einer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Für eine lokale Erkundung lohnt sich ein Spaziergang über den East Washington Boulevard mit seinen Eis- und Kaffeespezialitäten, die South Fair Oaks Avenue mit Antiquitäten oder die Lincoln Avenue, die für Brunch und Craft-Bier bekannt ist. In Pasadena erleben Reisende authentischste Gastfreundschaft, kombiniert mit einem exquisiten Feinschmecker-Erlebnis und dem Gefühl, wie ein Einheimischer zu sein.
Pasadena entführt Besucher in eine Welt eleganter Architektur, kultureller Vielfalt und einzigartiger Naturerlebnisse, bietet eine exklusive Auszeit mit der Wärme Kaliforniens und dem Charme zeitloser Kultiviertheit.

Fakten zu Pasadena, Kalifornien

  • Land: USA
  • Lage im Land: Kalifornien, Los Angeles County
  • Einwohnerzahl: Ca. 141.000
  • Klima: Mittelmeerklima, heiße Sommer, milde Winter
  • beste Reisezeit: Frühling und Herbst
  • Anreise: Metro Gold Line von Los Angeles
  • Kosten: Höher als US-Durchschnitt, vergleichbar mit gehobenen deutschen Städten
  • Sicherheit: Gilt als sicher, geringere Kriminalitätsrate als größere Metropolen
  • Sehenswürdigkeiten: Gamble House, Pasadena City Hall, Norton Simon Museum, The Huntington Library
  • Top Things to do: Rose Parade besuchen, Altadena erkunden, Shopping in Old Pasadena, Theaterstücke im Playhouse District genießen

Geschichte und Kultur von Pasadena, Kalifornien

Pasadena, eine Stadt mit einer reichen Geschichte, wurde im Jahr 1875 gegründet und hat sich von ihren Anfängen als landwirtschaftliche Gemeinde zur achtgrößten Stadt in Kalifornien entwickelt. Ihre kulturelle Landschaft ist ebenso vielfältig wie ihre Geschichte, geprägt von dem Einfluss spanischer, mexikanischer und amerikanischer Ureinwohner. Das kulturelle Herz der Stadt schlägt im Historischen Viertel, wo Besucher eindrucksvolle Beispiele der viktorianischen und Handwerks-Architektur bewundern können, die das Stadtbild bis heute prägen.

Pasadena ist international bekannt für das jährlich stattfindende Rose Bowl-Footballspiel und die Rose Parade, ein farbenfrohes Neujahrsspektakel, das Hunderttausende von Besuchern anzieht. Neben diesen traditionellen Ereignissen ist die Stadt auch ein Zentrum für Bildung und Kunst, Heimat renommierter Einrichtungen wie dem California Institute of Technology und dem Norton Simon Museum, welches eine der beeindruckendsten Kunstsammlungen der Welt beherbergt. Die Verbindung von historischem Charme und kulturellem Reichtum macht Pasadena zu einem einzigartigen Juwel in Südkalifornien.

Natur und Architektur in Pasadena, Kalifornien

Pasadena, eingebettet in das San Gabriel Valley und umarmt von der majestätischen Bergkette der San Gabriel Mountains, ist ein Naturparadies, das die Herzen von Outdoor-Enthusiasten und Architekturliebhabern höherschlagen lässt. Stolze Eichen und sattgrüne Parkanlagen, wie etwa der bekannte Huntington Botanical Garden, formen eine malerische Landschaft. Die Stadt wird auch als „Stadt der Rosen“ bezeichnet, ein Name, der ihr durch das alljährliche, blütenreiche Ereignis des Rose Bowl Parades verliehen wurde.

Architektonisch bietet Pasadena einen einzigartigen Querschnitt durch verschiedene Epochen. Besonders hervorzuheben sind die historischen Bauten im Craftsman-Stil, die durch das Gamble House, einem herausragenden Beispiel dieser Bewegung, repräsentiert werden. Auch die Beaux-Arts-Architektur des Pasadena City Hall und die innovativen Designs moderner Bürogebäude stehen für den architektonischen Reichtum der Stadt. Die Kombination aus natürlicher Schönheit und baugeschichtlicher Vielfalt macht Pasadena zu einem Ort, an dem sich Geschichte und Moderne auf einzigartige Weise verbinden.

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Pasadena, Kalifornien

1. Das Gamble House

Das historische Gamble House ist ein architektonisches Meisterwerk und Teil des American Arts and Crafts Movements. Es wurde 1908 erbaut und ist bekannt für seine handwerkliche Präzision sowie das Zusammenspiel von Holzarbeiten und Glaselementen. Besucher können durch geführte Touren die Eleganz und Geschichte dieses UNESCO-Weltkulturerbes hautnah erleben.

2. Old Pasadena

Old Pasadena, der älteste Gewerbebezirk der Stadt, bietet einen eindrucksvollen Einblick in die Vergangenheit Pasadenas. Mit seinen liebevoll restaurierten Gebäuden, die heute eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants beherbergen, ist der Bezirk ein Mekka für Kultur und Kulinarik, das die Besucher mit seinem historischen Charme in den Bann zieht.

3. Norton Simon Museum

Das Norton Simon Museum ist ein Kunstschwerpunkt mit einer beeindruckenden Sammlung an europäischen Gemälden und asiatischer Kunst. Hier finden Kunstliebhaber Werke von Picasso, Van Gogh und Rembrandt. Der Skulpturengarten und die speziellen Ausstellungen sorgen für Abwechslung und laden ein, die Welt der Kunst immer wieder neu zu entdecken.

4. The Huntington Library, Art Collections, and Botanical Gardens

Die Huntington Library verzaubert mit einer der umfassendsten amerikanischen Forschungs- und Kultursammlungen. Der dazugehörige Botanische Garten, der unter anderem den Chinese Garden of Flowing Fragrance beheimatet, bietet auf über 120 Hektar eine Flucht aus dem städtischen Treiben und lädt zum Entspannen und Staunen ein.

5. Pasadena City Hall

Mit ihrer majestätischen Kuppel ist die Pasadena City Hall ein Meisterwerk mediterraner Renaissance-Architektur und ein beliebtes Fotomotiv. Der Komplex umfasst einen öffentlichen Park und bietet mit seinen Arkaden, Treppen und Gärten einen prächtigen Anblick, der das kulturelle und politische Herz Pasadenas repräsentiert.

Top Aktivitäten in Pasadena, Kalifornien

Pasadena ist berühmt für seine Jahreszeiten-Highlights wie das Neujahrsfest Tournament of Roses mit der spektakulären Rose Parade und dem Rose Bowl Footballspiel. Doch das ganze Jahr über bietet die Stadt zahlreiche Attraktionen. Kunstliebhaber kommen im Norton Simon Museum auf ihre Kosten, das eine beeindruckende Sammlung von europäischer Kunst und Skulpturen besitzt. Der Huntington Library, Art Collections, and Botanical Gardens ist ein ebenso magisches Ziel für Kultursuchende und Erholungssuchende.

Für Architekturfans ist das historische Gamble House ein Muss, ein Meisterwerk des Arts and Crafts-Bewegung. Wissenschafts- und Technikenthusiasten werden vom Jet Propulsion Laboratory und dem California Institute of Technology angezogen, die beide Führungen anbieten. Und für diejenigen, die das Freie suchen, bieten die nahegelegenen San Gabriel Mountains hervorragende Wandermöglichkeiten mit atemberaubenden Aussichten. In den charmanten Straßen von Old Pasadena findet man zudem eine Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltungsangeboten.

Kulinarik und Gastronomie in Pasadena, Kalifornien

Pasadena bietet eine vielseitige kulinarische Landschaft, die von bodenständigen Familienrestaurants bis hin zu gehobenen Gourmettempeln reicht. In den charmanten Straßen und Vierteln dieser Stadt finden sich eine Vielzahl an internationalen Küchen, die Genießer aus aller Welt anziehen. Der Besucher kann hier alles erleben, von traditioneller amerikanischer Küche über authentisch asiatische Gerichte bis hin zu zeitgenössischer kalifornischer Gastronomie, die oftmals lokale und nachhaltig produzierte Zutaten in den Mittelpunkt stellt.

Neben den kulinarischen Genüssen sind es vor allem die gemütlichen Cafés und die lebhaften Bars, die das Stadtbild von Pasadena prägen. In diesen kann man ausgezeichnete Kaffeespezialitäten genießen oder in geselliger Atmosphäre das ein oder andere Craft Beer verkosten. Nicht unerwähnt bleiben dürfen auch die jährlich stattfindenden Food Festivals, bei denen sowohl lokale Gastronomen als auch internationale Küchenchefs ihre Künste präsentieren und zum Schlemmen und Verweilen einladen.

Nachtleben in Pasadena, Kalifornien

Pasadena, eine Stadt, die mit ihrer eleganten Architektur und mondänen Aura besticht, bietet auch nach Sonnenuntergang viele Unterhaltungsmöglichkeiten. Besucher können in Old Pasadena durch belebte Straßen schlendern, wo historische Gebäude, moderne Geschäfte und eine Vielzahl von Bars und Restaurants eine einzigartige Atmosphäre schaffen. Im Playhouse District zieht das rege Kunst- und Kulturleben mit Theatern und Live-Musik an. Hier pulsiert das Herz der Stadt nachts ebenso lebendig wie tagsüber.

Gastronomie von Weltklasse erwartet die Nachtschwärmer in den noblen Restaurants am South Lake Avenue District, und das Freibad im Langham Huntington lädt zu abendlichen Stunden in luxuriösem Ambiente ein. Ob auf der Suche nach einem stilvollen Abendessen oder einem entspannten Drink auf einer der charmanten Verandas – in Pasadena vereinen sich Vielfalt und gehobenes Flair zu einem unvergesslichen Nachterlebnis. Ein besonderer Genuss sind auch die Kulinarische Spezialitäten im Royce Wood-Fired Steakhouse, wo Liebhaber feinen Fleisches auf ihre Kosten kommen.

Top 5 Gründe für eine Städtereise nach Pasadena, Kalifornien

1. Architektonische Meisterwerke

Pasadena beeindruckt mit einer einzigartigen architektonischen Vielfalt, die insbesondere im Gamble House, einem historischen Aushängeschild des American Arts and Crafts Stils, ihren Höhepunkt findet. Darüber hinaus verzaubern das Beaux-Arts und Mediterranean Revival-Stil das Stadtbild, gepaart mit dem Charme eines Country-Clubs.

2. Kulturelle Hochburg

Die Stadt feiert eine Liebe für Kunst und Kultur durch ihre zahlreichen Museen, Jazzkonzerte und die berühmte jährliche Rose Parade. Besucher können ein vielfältiges Programm an Festivals und kulturellen Aktivitäten genießen, die Pasadena von vielen anderen Städten abheben.

3. Charmante Viertel

In Pasadena gibt es vier charakteristische Stadtteile: Old Pasadena, das historische Herz, das künstlerische Playhouse District, den eleganten South Lake Avenue District und das architektonisch beeindruckende Civic Center District. Jedes Viertel bietet einen eigenen Einblick in die Seele der Stadt.

4. Exquisite Gastronomie und Shopping

Gourmets und Shopping-Liebhaber kommen in den Genuss von exklusiven Boutiquen und edlen Restaurants. Dabei bietet Pasadena vom Feinschmecker-Erlebnis im Royce Wood-Fired Steakhouse bis hin zu lokalen Bauernmärkten eine Bandbreite an kulinarischen Hochgenüssen.

5. Erlesene Unterkünfte mit Charme

Erleben Sie gehobenen Komfort in historischen Gebäuden, etwa im The Langham Huntington oder im Arroyo Vista Inn, beide bekannt für ihre elegante Ausstattung und ihre malerischen Ausblicke auf die San Gabriel Mountains, die einzigartiges Flair und Komfort vermitteln.

Reiseführer Pasadena: Was Sie wissen müssen

Klima und beste Reisezeit

Pasadena erfreut sich eines gemäßigten mediterranen Klimas, mit warmen Sommern und milden Wintern. Die beste Reisezeit ist praktisch das gesamte Jahr über, wobei die Monate März bis Mai und September bis November durch besonders angenehme Temperaturen hervorstechen. Diese Zeiten eignen sich perfekt, um die vielfältige Architektur Pasadenas bei angenehmer Wärme zu erkunden oder das historische Gamble House zu besichtigen.

Anreise

Die Anreise nach Pasadena ist unkompliziert. Besonders praktisch ist die Metro Gold Line, die Sie schnell und umweltfreundlich vom Downtown Los Angeles nach Pasadena bringt. Die Fahrt verschafft bereits erste Eindrücke der landschaftlichen Schönheit Kaliforniens. Zusätzlich sorgt die Nähe zu mehreren Autobahnen für eine einfache Anbindung mit dem Auto.

Unterkünfte

In Pasadena erwartet Sie eine Vielfalt an Unterkünften. Das berühmte Langham Huntington mit seinem Luxus und der Eleganz vergangener Tage sticht dabei besonders hervor. Aber auch das Arroyo Vista Inn mit seinem historischen Charme bietet eine fantastische Aussicht. Hotels in historischen Gebäuden bieten Komfort und eine inhomogene Atmosphäre, ideal für Reisende, die neben modernem Luxus auch das Gefühl von Geschichte erleben möchten.

Verkehrsmittel

Innerhalb von Pasadena ist das Verkehrssystem gut ausgebaut. Neben der bereits erwähnten Metro Gold Line, die als öffentliches Verkehrsmittel dient, sind Taxis und Fahrdienstvermittler wie Uber eine beliebte Wahl. Für diejenigen, die die Stadt auf eigene Faust erkunden möchten, bieten Fahrradverleihe und Mietwagen eine flexible Alternative.

Kosten

Die Kosten für einen Aufenthalt in Pasadena können je nach Reisestil variieren. Während luxuriöse Unterkünfte wie das Langham Huntington sicherlich ein Budget beanspruchen, finden sich auch erschwingliche Hotels und Gasthäuser für Familien und Paare. Das kulinarische Angebot reicht von hochpreisigen Steakrestaurants bis hin zu bezahlbaren lokalen Märkten, wo man das Gefühl hat, ein Teil der Gemeinschaft zu sein.

Sicherheit

Pasadena gilt allgemein als sichere Stadt. Wie in jedem urbanen Gebiet sollte man dennoch auf die üblichen Vorsichtsmaßnahmen achten, besonders nachts. Lokale Behörden sorgen für eine gute präventive Sicherheitsarbeit, und die Gemeinschaft ist bekannt für ihre gegenseitige Fürsorge und Unterstützung. Besucher können sich meist unbesorgt bewegen und das schöne Flair der Stadt genießen.
Pasadena in Kalifornien ist ein idealer Ort für alle, die das Flair eines entspannten Städtetrips mit kultureller Vielfalt und historischem Charme suchen. Abseits der Hektik von Los Angeles bietet die Stadt der Rosen eine erfrischende Palette an Attraktionen, von den farbenprächtigen Gärten über das weltberühmte Rose Bowl Stadium bis hin zu den kulturellen Schätzen wie dem Norton Simon Museum. Besonders Architekturliebhaber kommen in den Genuss der zahlreichen imposanten Bauten im Stil der Craftsman-Architektur.

Für Besucher aus Deutschland ist Pasadena ein Geheimtipp, der mit seiner entspannten Atmosphäre und seinem hohen Freizeitwert überzeugt. Egal ob bei einem Spaziergang durch die Historic Highlands oder beim Genießen der kulinarischen Vielfalt in der Old Pasadena, die Stadt lässt ihre Besucher in das authentische kalifornische Lebensgefühl eintauchen. Wer also auf der Suche nach einem Städtetrip ist, der sowohl Erholung als auch Anregung bietet, sollte Pasadena definitiv auf seine Liste setzen.

Frank Schuster
WRITTEN BY

Frank Schuster

Frank Schuster ist Reiseverkehrskaufmann und arbeitet in einem Reisebüro in Münster. Sein Steckenpferd ist zwar die Ost- und Nordsee, aber Frank fühlt sich auch in der ganzen Welt zuhause. Deshalb verantwortet Frank bei Travelnet-Online auch einige exotische Destinationen und bringt sich mit vielen nützlichen Reisetipps bei uns ein.