Santa Monica, Top Reiseziel bei Los Angeles

319
people on road and sand

Die drei wichtigsten Strände von Los Angeles, wo eigentlich immer etwas los ist sind: Santa Monica mit seinem Pier, Malibu mit seinen Stelzenhäusern und Filmkulissen oder Venice Beach mit dem Muskelstrand, wo sich alles um die Körperkultur dreht. Die Kalifornier geben sich generell sportlich und wer einen gut gebauten Körper hat zeigt diesen dort auch gern.

Eine Touristenattraktion und an ihren freien Tagen und Wochenenden tummeln sich auch viele Amerikaner dort. Auf der Pier selbst befinden sich Schausteller aller Art. Es gibt ein Riesenrad, eine Achterbahn und vieles mehr was das Kinder und Erwachsenenherz begehrt. Für reichlich Essen und Trinken ist gesorgt. Probieren sie mal die Hummer. Man kann sich seine Mahlzeit in einem riesigen Aquarium aussuchen und bekommt diese 15 min später schon serviert. Der Strand um die Pier ist sehr feinsandig und bis zu 300 m breit. Vom Ende der Pier, hat der Besucher einen fantastischen Rundblick auf die gesamte Küstenregion.

Touren und Erlebnisse in Santa Monica und Umgebung

Santa Monica Attraktionen

ist bekannt für seine breiten Strände die sich im Norden bis Malibu und im Süden bis Venice Beach erstrecken.

Santa Monica Pier

Das Santa Monica Pier ist ein kleiner Rummelplatz und Anziehungspunkt für Groß und Klein. Ein Riesenrad und eine Achterbahn sorgen für den nötigen Thrill. Am Pier finden Sie zudem etliche Restaurants, Imbissgeschäfte, Eis und Getränkeverkäufer.

Santa Monica Mall

Sehr schönes Shoppingcenter mit vielen auf Touristen zugeschnittenen Geschäften. Über 100 Boutiquen und Geschäfte umfasst diese Mall. Ob Celvin Klein, Levis®, Timberland, Doc Martens, Tommy Hilfiger oder Benetton. Hier finden Sie eine große Auswahl zu günstigen Preisen. Wie überall in den Touristenzentren gibt’s natürlich auch hier viele verschiedene Restaurants, vor allem asiatische und mexikanische Küche werden in der Shopping-Mall angeboten.

Third Street Promenade

Eine Einkaufstraße der gehobenen Art. Sie wurde Ende der 80er Jahre angelegt und am Abend geht der Betrieb erst richtig los, wenn all die kleinen gemütlichen Restaurants und Bars öffnen und die Straße in gedämpften Licht wie eine Filmkulisse aussehen lassen. Man kann auf den Terrassen sitzen und bei einer leckeren Margarita den Leuten beim flanieren zu schauen.

Venice Beach Strandpromenade: Ocean Front Walk

Am Venice Beach geht man spazieren oder zeigt sich und seinen Körper der Öffentlichkeit. Man treibt Sport in allen Varianten, ob Rollerblades fahren, Kraftsport, Rollschuh-Tanzen oder Fahrrad fahren.

Entlang der Promenade finden Sie viele kleinere Geschäfte, Restaurants und private Straßenverkäufer die oft Bilder oder kleine Kunstgegenstände verkaufen.

South Bay Trail

Der South Bay Trail verläuft 34 km von Santa Monica über Venice nach Redondo Beach. Ein Mekka für Inline Skater, Fahrradfahrer und Fußgänger. Der Weg führt direkt am Strand entlang immer in Sichtweite des Meeres. An diesem asphaltiertem Weg säumen sich unzählige Verleihstationen für Fahrräder oder Rollerblades. Die Miete für ein Fahrrad kostet etwa 20 Dollar pro Tag, ebenso für Rollerblades. Wer noch nicht Inline-Skater fahren kann, der kann es hier sehr schnell lernen. Man bekommt die Schuhe gestellt und eine erfahrene Lehrerin bzw. Lehrer hilft Ihnen gern. Nach etwa einer Stunde hat man den Dreh langsam raus, ist aber vor kleineren Stürzen dennoch nicht gefeilt. Entlang der Strecke besonders um Venice Beach gibt es gute Imbiss-Stände mit sehr leckeren Hotdogs und im Sommer finden Sie dort auch viele Eisverkäufer.

Malibu Beach

Malibu gehört zu den exklusivsten Wohngegenden in Kalifornien. Die Häuser sind direkt am Strand gebaut und stehen meistens auf Stelzen. Gleichzeitig ein Mekka für Surfer und solche die es werden wollen. Sehr beliebt ist der Topanga State Beach, zwischen Malibu und Santa Monica mit Wellen von über 2m Höhe.

Catalina Island

Die Insel liegt etwa 40 km vor der Küste von Los Angeles und bietet einen malerischem Blick auf den Pacific besonders bei Sonnenuntergang. Bei klarem Wetter kann man die Küste des Festlands mit bloßem Auge erkennen. Die Schifffahrtgesellschaft “Cattalinaexpress” bringt Sie von Long Beach aus in etwa 1 Stunde und 15 Minuten nach Catalina Island. Dort angekommen können Sie mit einem Drahtesel oder auch zu Fuß die Insel erkunden. Bei Touristen ist das Ausflugsziel sehr beliebt.

Sport in Santa Monica

Sport wird an den Stränden der Selbstdarsteller Groß geschrieben. Es scheint die liebste Beschäftigung der Kalifornier zu sein. Überall joggen Menschen, fahren Rad oder Inline Skates. Wer es heftiger mag kann natürlich auch Extremsportarten wie Fallschirmspringen, Drachenfliegen oder Rafting ausprobieren.

Fahrradfahren

Ein Muss für fast alle Kalifornier. Die Wege führen über unzählige Kilometer immer am Strand entlang. Der Hauptweg erstreckt sich von Santa Monica bis nach Palos Verdes Peninsula. Ausleihen kann man sie fast überall, und kosten etwa 20 Dollar am Tag. Wer ganz sicher gehen will leiht gleichzeitig das Sicherheitszubehör mit aus. Eine Ausleihstation ist unter anderem “Sea Mist Rental”, Ocean Front, Santa Monica.

Golf

Viele Hotels bieten ihren Gästen entweder einen eigenen oder zumindest die Möglichkeit auf einem benachbarten Golfplatz zu spielen. Die Ausrüstung ist meist vor Ort zu mieten.

Vor allem im Süden gibt es hervorragende Bedingungen für Surfer. Jedes Jahr findet Ende Juli in Hermosa, Manhattan Beach, Redondo Beach und Torrance das International Surf Festival statt. Hier kann man den Großmeistern des Surfsports vom Strand aus zusehen.

Tauchen

Tauchen ist ein Sport mit vielen Anhängern an der Westküste. Ist auch kein Wunder bei solch schönen Unterwasser-Welten. Vor allem um Cattalina Island befindet sich ein herrliches Tauchparadies. Hier besteht auch die Möglichkeit die Tauchausrüstung auszuleihen.

Angeln

Ein wunderbarer Sport zur Entspannung ist das Angeln. Auf dem Pier von Santa Monica kann man morgens um 4 Uhr schon die ersten Leute beobachten, die ihre Angelrouten in die Brandung werfen. Man sollte es nicht glauben, aber die Hobbyangler fangen hier richtig große Fische. Auch an den anderen Stränden wie Redondo Beach oder Marina del Ray ist es möglich sein Glück zu versuchen.

Tennis

Öffentliche Tennisplätze finden Sie in vielen Orten Kaliforniens und diese sind oft auch gratis benutzbar. Selbst Vereine stehen Gastspielern in der Regel für ein Match offen.

Rollerblades / Inline Skates

An Stränden von Venice und Santa Monica ist durch dem Bike Path die beste Vorraussetzung für den unbeschwerten Genuss des Inline Skating gegeben. Jede Menge Fun, Sonne und Strand.

Segeln

Segeln ist ein sehr ausgeglichener Sport. Man genießt die Ruhe auf dem Wasser oder geht vor einer malerischen Bucht vor Anker. Am Yachthafen besteht die Möglichkeit sich auch Segelboote auszuleihen. Sie können sich auch durch die Buchten oder auch an den Stränden entlang schippern lassen, was für jede Menge Spaß sorgt.

Beach Volleyball

spielt man hier überall. Im Sommer finden hier oft große Turniere statt. Es kann jeder mitspielen der die Regeln beherrscht. Natürlich bereitet auch nur das Zuschauen schon Spaß.

Santa Monica Shopping

Einkaufen ist ein beliebter Volkssport, den man in Santa Monica oder Venice genauso betreibt wie in Downtown L. A., Beverly Hills oder Hollywood. Der Rodeo Drive mit seinen Geschäften richtet sich eher an das gehobenere Publikum aber trotzdem lässt sich’s dort gut bummeln.

Einkaufscentren

Arco Plaza
Fifth /Flower St. Downtown: Wunderbare Einkaufsmöglichkeit um der Hitze der Stadt zu entgehen, denn diese Shoppingmall liegt unterirdisch und ist einzigartig in Los Angeles.

Beverly Center
Beverly Hills: Riesiger Komplex mit ca. 200 Geschäften und Restaurants. Es gibt sogar ein Kino hier und man kann schnell das Zeitgefühl verlieren.

Fishermans Village
Marina del Ray – Kleines Einkaufszentrum: das im englischen Stil Nachgebaute Fischerdorf ist sehr hübsch anzusehen. Man findet es auf vielen Postkartenmotiven. In der Mitte befindet sich ein Leuchtturm mit über 20 m Höhe. Hier kann man auch ein Boot mieten für alle die das interessiert.

Santa Monica Place
Santa Monica: 100 Geschäfte der verschiedensten Kategorien mit einem großen Angebot an Imbissbuden welche die verschiedensten Gerichte anbieten. Unter anderem japanisch, chinesisch oder mexikanisch.

Seventh Market Place
Einkaufen auf drei Etagen mit Restaurants und allem was dazu gehört.

Universal Citywalk
Universal City: Wer die Filmstudios besucht wird hier vorbeigeschleust. Es werden vornehmlich Produkte und Souvenirs aus der Filmindustrie “UNIVERSAL” angeboten.
Mode

Bijan
Rodeo Drive , Beverly Hills : Na ja, für alle die ein bisschen betuchter sind. Exklusive Männermode von erlesener Auswahl.

Fredericks of Hollywood
Hollywood für alle die es erotisch mögen. Super Auswahl an Dessous und Spitzenunterwäsche.
6755 Hollywood Blvd.

Giorgio Armani
N. Rodeo Drive, Beverly Hills: Wer kennt ihn nicht, den Namen mit der Männer und Frauenmode immer in Verbindung steht.

Saks Fifth Avenue
9600 Wilshire Blvd ,Beverly Hills: Natürlich mit dem New Yorker Kaufhaus verwandt. Ein jeder kennt es. Damen, Herren und Kindermode zu vernünftigen Preisen.

Obst und Gemüse

Famer´s Market
Neben Ständen mit frischen Obst, Gemüse, Fleisch, Käse und Fisch finden Sie noch jede Menge Schnellrestaurants mit internationalen Spezialitäten. Nebenan ist noch eine kleine Shopping-Area zu finden. 6333 West 3rd Street, Los Angeles

Ralph´s
Riesige Kette von Einkaufszentren in Kalifornien. Hier fühlt man sich wie zu Hause, denn hier gibt es Produkte die man von deutschen Märkten her kennt. Auch wer sich mit Fertiggerichten eindecken will, hat hier alle Möglichkeiten.

Santa Monica Wetter und Klima

MONATLUFT min-maxWASSER °CSONNEN h pro TagREGENTAGE
im Monat
JAN8/181476
FEB9/191485
MÄRZ10/201596
APRIL12/211584
MAI13/231691
JUNI15/251891
JULI17/2919111
AUG18/2920111
SEP16/281991
OKT14/251874
NOV12/231788
DEZ9/2015811

Aktuelles Wetter in Santa Monica

Das Wetter in Kalifornien ist sehr unterschiedlich und präsentiert sich von vielen Seiten. Die beste Reisezeit für Santa Monica, Venice Beach oder Malibu ist der Sommer, denn da sind die Strände so richtig schön voll und man kann genug erleben. Abends sind die Temperaturwerte immer noch sehr angenehm. Man kann selbst nachts nur mit T-Shirt bekleidet in den kleinen Cafes oder Bars sitzen ohne zu frieren.

Sonnen Auf- und Untergang Santa Monica (Durchschnittswerte)

%Jan.Feb.MärzAprilMaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
 Aufg.06:5906:4006:0406:2605:5005:4005:5006:1006:4007:0006:2506:50
 Unterg.17:0717:3618:0019:2019:5020:0620:0819:4019:0018:2016:5016:46

Sommer-Winterzeit ist eingerechnet

Allgemeine Tipps zu Santa Monica

Tipps für den Strand

Alkohol: Ist zwar manchmal ein Sanitäter in der Not, aber am Strand strengstens verboten und wird auch von den Ordnungshütern kontrolliert. Man sollte auch aus Gründen der eigenen Sicherheit nicht alkoholisiert ins Wasser gehen.

Rauchen: Ist jetzt an den Stränden nicht mehr erlaubt. Achten sie darauf, sonst wird es teuer.

Lifegard: Hören Sie auf die Rettungsschwimmer, denn die kennen die Strömungen und Gegebenheiten besser als jeder andere.

Nachts: Auf keinem Fall schwimmen gehen oder auch nur am Strand aufhalten.

Inline-Skating: Ein bisschen Rücksicht gegenüber anderen, das hilft auch denen die es noch üben oder lernen möchten.

Toiletten am Strand: Sie sind öffentlich und das im wahrsten Sinne des Wortes. Es kann vorkommen, das Sie anderen Personen beim großen Geschäft zuschauen können da es nicht immer abgetrennte Kabinen gibt. Zudem sind die Toiletten auch im Allgemeinen nicht sehr sauber.

Oben ohne: Nacktbaden und sei es nur “Oben ohne” ist verboten und wird mit drastischen Geldstrafen geahndet.

Im allgemeinen gilt auf die Hinweis- Schilder am Strand achten.

Feiertage

  1. Januar – New Year,s Day
  2. Montag im Jan. – Martin Luther King Day
  3. Feb. – Lincolns Birthday
    Memorial Day – letzter Montag im Mai
  4. Juli – Independence Day
  5. Montag im Sep. -Tag der Arbeit
    Columbus Day – 2. Montag im Okt.
  6. Nov. – Veterans Day
  7. Donnerstag im Nov.- Thanksgiving Erntedankfest
  8. Dez. – Christmas Day

Feste

Mai

Redondo Beach- Wine Festival, größtes Weinfest in Kalifornien
Venice Beach – Venice Art Walk- öffentliche Rundgänge durch Ateliers

Juli

Independence Day – überall große Veranstaltungen meist mit Feuerwerk
Laguna Beach- Lebende Bilder nach klassischen Kunstwerken

August

Santa Barbara- Old Spanish Days

September

Santa Catalina Island- Catalina Island Jazz Festival

Oktober

31. Okt. – Halloween- wird überall gefeiert

Interessantes Hotel in Santa Monica

Loews Santa Monica Beach Hotel

Loews Santa Monica Beach Hotel

Das Loews Santa Monica Beach Hotel ist ein First-Class-Hotel, das 20 Minuten vom LAX International Airport entfernt liegt. Im Hotel können Sie Sonnenuntergänge über dem Pazifik, endlose Wellen und die Meeresbriese jeden Tag aufs Neue genießen. Im Hotel stehen auch ein betreuter Badebereich und ein gut ausgestattetes Fitness-Center zur Verfügung. Die Gästezimmer bieten alle nötigen Annehmlichkeiten und jeglichen Komfort, um Ihnen einen angenehmen und entspannenden Aufenthalt zu garantieren. Essen Sie im Lavande zu Abend und blicken Sie dabei auf den Pazifik. Das freundliche Hotelpersonal bietet einen außergewöhnlich guten Service. Fühlen Sie sich wie zuhause! Nicht weit vom Hotel finden Sie gute Restaurants, Geschäfte und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Restaurant-Empfehlungen in Santa Monica

Valentino
Pico Bvld. Santa Monica
Pasta und Hummer, ital. Küche, Jackett bzw. Abendgarderobe erforderlich.

The Upper West
3321 Pico Blvd, Santa Monica, CA 90405
amerikanische Küche auf Spitzenniveau

FIG
101 Wilshire Blvd, Santa Monica, CA 90401
saisonale Küche mit mediterranem Einfluss

Gladstone´s
17300 Pacific Coast Hwy
Sehr angesagtes Fischrestaurant in Malibu, direkt am Meer gelegen.

Hillstone
Downtown Santa Monica, 202 Wilshire Blvd, Santa Monica, CA 90401
gehobene amerikanische Küche

Strandpromenade von Venice Beach

Ocean Front Walk am Venice Beach: Hier geht man Spazieren oder zeigt sich und seinen Körper der Öffentlichkeit. Man treibt Sport in allen Varianten, ob Rollerblades, Fahrrad fahren, Kraftsport oder auf Rollschuhen tanzen. Hier heißt es “Sehen und gesehen werden”

Stefanie Berger
WRITTEN BY

Stefanie Berger

Stefanie Berger verantwortet den USA Bereich bei Travelnet-Online. Stefanie hat in Kalifornien studiert und ist seit vielen Jahren echter USA-Fan. Zudem hat sie einen Amerikaner geheiratet und lebt in San Diego, Kalifornien. Travelnet-Online ist sehr froh, dass Stefanie den Bereich USA mit Leben füllt.