Palm Desert, USA als Reiseziel

32
Palm Desert

Palm Desert ist eine Stadt im Coachella Valley in Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien mit knapp 50 000 Einwohnern und wunderschöner Landschaft. Sie wird von drei Gebirgsketten umringt, und dadurch hat sie ein sehr geschütztes Klima mit 350 Sonnentagen im Jahr und Durchschnittstemperaturen von 14 °C im Januar und 32 °C im Juli.

Bis nach Los Angeles und San Diego fährt man nur zwei Stunden, nach Palm Springs sind es sogar nur 15 Meilen; dort liegt auch der Palm Springs International Airport. In der ganzen Stadt kann man „Art in Public Places“ sehen – ein bemerkenswertes Programm, bei dem 130 künstlerische Ausstellungsstücke unter freiem Himmel quer durch die ganze Stadt bewundert werden können.

Palm Desert ist auch bekannt für seine Ferienresorts, Golfplätze und Wellnesscenter. Für einen Besuch bieten sich darüber hinaus unter anderem die Living Desert Zoo & Gardens, das McCallum Theatre oder das Palm Springs Air Museum an. Im Civic Center Park findet man Tennisplätze, Beachvolleyballplätze, zwei Skate-Parks, zwei Hundeparks, Baseballplätze und ein Amphitheater. Insgesamt gibt es in der Stadt über 150 Restaurants und viele Möglichkeiten, das Nachtleben in dieser ganz besonderen Atmosphäre zu genießen.

Lage von Palm Desert

Palm Desert ist eine Stadt im Riverside County, Kalifornien, Vereinigte Staaten, im Coachella Valley, ungefähr 11 Meilen (18 km) östlich von Palm Springs.

Fakten zu Palm Desert

  • Bei- und Spitznamen: Palm Deezy
  • Währung: US Dollar
  • Fläche: 69,98 km²
  • Höhe: 67 m
  • Einwohner: 53.087 (2020)
  • Berühmte Personen von Palm Desert: Kurt Russell
  • Fun Facts: Die Region war früher als Old McDonald Ranch bekannt, aber nachdem in den 1920er Jahren Dattelpalmen gepflanzt wurden, wurde der Name in Palm Village geändert.

Palm Desert als Reisedestination

Wofür ist Palm Desert bekannt bzw. berühmt?

Palm Desert ist ein Hotspot für Erholung, Unterhaltung und Einzelhandel. Diese mondäne Stadt im Zentrum des Großraums Palm Springs lockt Reisende mit ihren gehobenen Galerien und eleganten Geschäften. Außerdem gibt es hier herrliche Wanderwege und eine Fülle von Naturschätzen.

Sehenswertes in Palm Desert

  • Coachella Valley Vista Point;
  • Desert Holocaust Memorial;
  • Sacred Heart Church;
  • Family Golf Center of Palm Desert;
  • Studio 55

Touren in Palm Desert und Umgebung

Beste Reisezeit

Januar-April Der Winter ist die touristische Hochsaison in der Wüste: Das Wetter ist ideal für alle beliebten Vergnügungen in Palm Springs, wie Spa-Behandlungen, Entspannung am Pool und Wandern. Im Januar liegen die durchschnittlichen Höchstwerte zwischen Mitte 40 und Anfang 60.

Touristeninformationen und Visitor Center

Palm Desert Visitor Center, 73510 Fred Waring Dr, Palm Desert, CA 92260, United States

Geschichte von Palm Desert

Cliff Henderson plante eine Gemeinde mit einem gehobenen Gewerbegebiet, als er vor mehr als 60 Jahren 1.700 Hektar reine Wüste erwarb, weit weg von der Zivilisation Palm Springs. Er begann 1946 mit der Umsetzung.